Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

  1. Unsere AGB
  2. Zusätzliche Bedingungen bei Onlinebuchungen
  3. Spezielle Geschäftsbedingungen Sommer (zusätzlich)
  4. Spezielle Geschäftsbedingungen Winter (zusätzlich)
  5. Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Gutscheinwelt

1. Unsere AGB

  • Preise inklusive Verwöhnpension pro Person und Tag.
    Ortstaxe in der Höhe von € 2,60 pro Tag und Person nicht inkludiert.
     
  • Reduktion bei Buchung Nächtigung/Frühstück € 15,00
     
  • Beachten Sie unsere Wochenpauschalen.
    Die Pauschalen sind nur im Voraus buchbar.
     
  • Spa-, Sauna- und Wellnessbereich sind Ruhebereiche und ausschließlich Erwachsenen (ab 16 Jahren) vorbehalten.
    Beachten Sie bitte auch unsere Bedingungen bezüglich unserer angebotenen Wellness- und Beautybehandlungen unter: Beautybehandlungen - Gut zu wissen.
     
  • Kaiserbad in den Pauschalangeboten: Bis 15 Uhr möglich; 1 Bad pro Zimmer
     
  • Garagenplatz: € 10,00 pro Tag
     
  • Hunde & andere Haustiere
    Hunde nur auf Anfrage. Ohne Futter pro Tag € 23,00. Andere Haustiere sind nicht erlaubt.
    Bei Onlinebuchungen: Keine Hunde erlaubt!
    Hunde sind nicht in allen Zimmerkategorien möglich.Geben Sie deshalb bereits bei Ihrer Anfrage bekannt, dass Sie beabsichtigen einen Hund mitzubringen. Hunde dürfen erst nach schriftlicher Bestätigung unsererseits mitgebracht werden. Setzen Sie sich jedenfalls vorab mit unserem Reservierungsteam (info@schalber.com ; Tel.: 0043 5476 6770) in Verbindung.
     
    Für den Fall, dass ein Hund ohne vorherige schriftliche Bestätigung  unsererseits mitgebracht wird, behalten wir uns das Recht vor, die Zimmerkategorie entsprechend anzupassen (Up- oder Downgrade mit entsprechender Preisanpassung).
    Sollte dies jedoch aufgrund der Buchungslage nicht möglich sein, gilt die Buchung als storniert und es fallen - gemäß unseren Stornobedingungen - Stornogebühren in Höhe von 90 % vom gesamten Arrangementpreis an. Stornogebühren in gleicher Höhe fallen auch an, wenn andere nicht erlaubte Haustiere mitgebracht werden.
     
    Bitte haben Sie auch Verständnis, dass Ihre vierbeinigen Lieblinge keinen Zutritt in den Speisesaal, den Wellness- und Beautybereich sowie die Gartenanlage haben.
 
  • Anreise: Die Zimmer sind ab 15.00 Uhr bezugsfertig.
     
  • Abreise: Wir bitten unsere Gäste, die Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr freizugeben.

  • Alle unsere Hotelzimmer und unsere allgemeinen Hotelbereiche in der Wellness-Residenz Schalber sind Nichtraucherzonen. Für unsere rauchenden Gäste, die auf ihren Genuss nicht verzichten müssen, haben wir eine Zigarrenlounge geschaffen.

  • Anzahlungen:
    Bitte entnehmen Sie die Konditionen zu den Anzahlungen aus den entsprechenden Geschäftsbedingungen der jeweiligen Saison weiter unten auf dieser Seite:
    Spezielle Geschäftsbedingungen Sommer
    Spezielle Geschäftsbedingungen Winter

    Speziell für unsere Schweizer Gäste haben wir bei der Basellandschaftlichen Kantonalbank in Liestal ein CHF-Konto eingerichtet (Überweisung sind nur in CHF spesenfrei.):
    Alois Schalber GmbH, 6534 Serfaus, Tirol (Österreich)
    Bank-Clearing-Nr.: 769
    Kto.-Nr.: 161.478.422.93
    IBAN: CH88 0076 9016 1478 4229 3
    BIC: BLKBCH22XXX

    Postcheck-Konto der Basellandschaftlichen Kantonalbank: 40-44-0
    Jede Überweisung wird hier mit dem jeweiligen Tageskurs gutgeschrieben.

    Wenn Sie eine Überweisung in EURO bevorzugen, bitten wir um Überweisung auf unser EURO-Konto in der Schweiz (Überweisung nur in EURO spesenfrei.):
    Basellandschaftliche Kantonalbank, 4410 Liestal
    Alois Schalber GmbH, 6534 Serfaus, Tirol (Österreich)
    Bank-Clearing-Nr.: 769
    Kto.-Nr.: 162.352.381.22
    IBAN: CH83 0076 9016 2352 3812 2
    BIC: BLKBCH22XXX

  

  • Zahlungsmittel:
    Barzahlung, Onlinezahlung mit Maestro/EC-Karte,
    Kreditkarten: Visa, Eurocard/Mastercard, Amex

  • Stornierungen/Stornos/Stornobedingungen:
    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Online-Buchungen bzw. Beherbergungsverträgen, die im Wege des Fernabsatzes geschlossen werden, kein Rücktrittsrecht binnen 14 Tagen ab Vertragsabschluss besteht und dass ausdrücklich unsere Stornobedingungen vereinbart werden.
    Unsere Stornobedingungen ersetzen das Rücktrittsrecht gemäß der Verbraucherrechte-Richtlinie der Europäischen Union.
 
Stornierungen werden nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie 2006 (AGBH 2006) abgerechnet.
Bitte beachten Sie, dass wir Stornierungen nur schriftlich entgegennehmen können.

  • Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung durch den Vertragspartner aufgelöst werden. Wir verrechnen lediglich eine Handling-Gebühr von € 50,00 pro Zimmer. Diese Gebühr fällt bei Stornierungen wegen Krankheit oder Todesfall nicht an.

    Außerhalb dieses festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige Erklärung des Vertragspartners nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren möglich:
    Bis 1 Monat vor dem Ankunftstag 40 % vom gesamten Arrangementpreis
    Bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70 % vom gesamten Arrangementpreis
    In der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis
 
Wir empfehlen daher den Abschluss einer Stornoversicherung, z. B. die Hotelstorno Plus Versicherung der Europäischen Reiseversicherung, welche Sie hier ganz unkompliziert und rasch abschließen können.  
 
  • SUPER. SOMMER. CARD.: es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die SUPER.SOMMER.CARD als vereinbart.
    Beachten Sie bitte insbesonders folgendes: Alle in einer Unterkunft in Serfaus-Fiss-Ladis nächtigenden und lt. Österreichischem Meldegesetz ordnungsgemäß gemeldeten Gästen wird vom ausstellenden Vermieter für die Dauer ihres Aufenthaltes die SUPER. SOMMER. CARD. kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Ausstellung der Super.Sommer.Card ist abhängig von der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Ohne diese Einwilligung ist die Ausstellung der Super.Sommer.Card nicht möglich.

  • Zimmer und Suiten: Abweichungen in Ausstattung, Größe und Ausrichtung sind möglich. Fotos/Bilder, Rundgänge und Skizzen sind beispielhaft und können bei einzelnen Zimmern abweichen.
     
  • Angebotene Leistungen: Die Angebote auf unserer Webseite stellen kein/en Anbot/Auftrag dar, sondern sind lediglich eine Einladung zur Offerte. Alle unsere Angebote, insbesondere per Email oder per Post, erfolgen ausschließlich unverbindlich und freibleibend.

  • Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr - Den auf dieser Internetseite angebotenen Informationen kommt keine Rechtsverbindlichkeit zu.
     
  • Irrtum vorbehalten
     
  • Gerichtsstand Landeck.
     

------------------------------------------------------------------------------------ 

2. Zusätzliche Bedingungen bei Onlinebuchungen:

Zusätzlich zu den oben angeführten AGB gelten bei Online-Buchungen folgende Regelungen als vereinbart:

  • Der Beherbergungsvertrag kommt bei Onlinebuchungen über unsere Webseite (www.schalber.com) erst durch die Annahme der Buchung durch den Beherberger zustande (§ 3 AGBH 2006). Diese Annahme erfolgt bei Onlinebuchungen ausschließlich durch eine Kreditkarten-Abbuchung der Anzahlung unsererseits. Buchungsgarantie: Als Anzahlung belasten wir Ihre Kreditkarte mit 30 % des Gesamtpreises pro Zimmer. Wir akzeptieren ausschließlich folgende Kreditkarten: Visa, Eurocard/Mastercard, Amex.

    Erst durch erfolgreiche Abbuchung der Anzahlung wird die Buchung zweiseitig verbindlich.
    Bis zu diesem Zeitpunkt kann die Buchung von beiden Seiten kostenfrei und ohne Angabe von Gründen storniert werden.

  • Bei Buchungen über die Webseiten www.serfaus-fiss-ladis.at (Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH), www.booking.com, www.hrs.de und andere Buchungsplattformen kommt der Beherbergungsvertrag mit Absenden Ihrer Buchung zu Stande. Die Buchung wird allerdings erst garantiert, sobald die Anzahlung per Kreditkartenabbuchung durch uns oder Überweisung auf unser Konto (zum festgelegten Fälligkeitsdatum) bei uns eingelangt ist.
    Für die Anzahlung belasten wir ihre Visa-Card oder Eurocard/Mastercard mit dem in den Buchungsbedingungen angeführten Betrag/Prozentsatz. Eine Anzahlung ist ausschließlich durch eine Anzahlung mit Visa, Eurocard/Mastercard oder Amex möglich.

Für alle Onlinebuchungen gilt: 
Mit der Angabe Ihrer Konto- bzw. ihrer Kreditkartendaten gestatten Sie uns, Ihre Kreditkarte mit allen anfallenden Gebühren, wie z.B. Anzahlungen und gegebenenfalls Stornogebühren (gemäß unseren Stornobedingungen) - zu belasten.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Online-Buchungen bzw. Beherbergungsverträgen, die im Wege des Fernabsatzes geschlossen werden, kein Rücktrittsrecht binnen 14 Tagen ab Vertragsabschluss besteht und dass ausdrücklich unsere Stornobedingungen (weiter oben auf dieser Seite ) vereinbart werden. Unsere Stornobedingungen ersetzen das Rücktrittsrecht gemäß der Verbraucherrechte-Richtlinie der Europäischen Union.

Es können nur Zimmerkategorien gebucht werden, eine Buchung von bestimmten Zimmernummern oder Stockwerken ist nicht möglich.

Systembedingt ist es möglich, dass ein Zimmer auch dann online gebucht werden kann, wenn während des Aufenthalts ein Umzug in ein anderes Zimmer der gleichen Kategorie notwendig ist. Wir würden Sie hierüber selbstverständlich umgehend informieren und dies mit Ihnen abklären. 
 
Bitte kontrollieren Sie in ihrer Buchungsbestätigung:
  • An- und Abreisedatum
  • Anzahl der Personen
  • gebuchter Zimmertyp

Sollten mehr Personen anreisen als auf der Buchungsbestätigung angegeben oder das Alter der Kinder falsch angegeben worden sein, wird der Zimmerpreis (plus eventuell Kurtaxe) von uns entsprechend unserer Preisliste angepasst. Wir behalten uns weiters das Recht vor, die Zimmerkategorie anzupassen (Up- oder Downgrade mit Preisanpassung), falls dies erforderlich ist. 
Sollte dies jedoch aufgrund der Buchungslage nicht möglich sein, gilt die Buchung als storniert und es fallen - gemäß unseren Stornobedingungen - Stornogebühren in Höhe von
90 % vom gesamten Arrangementpreis an. 
Überprüfen Sie daher sorgfältig die in der Buchungsbestätigung enthaltenen Angaben.
 
Bei Onlinebuchungen sind keine Hunde erlaubt! 
Beachten Sie unsere Bestimmungen zu Hunde & andere Haustiere weiter oben in diesen AGB.
   
Online-Winterbuchungen: Schipässe sind in den Tagespreisen nicht enthalten.
Bei Pauschalen, nur für Erwachsene und wenn explizit angeführt! DAnn gelten die aktuellen Schipassbedingungen der Seilbahn: https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/winter/preise-saisonszeiten/skipass-bedingungen
 als vereinbart.
Bei Onlinebuchungen sind Pauschalen mit Wellnessbehandlungen ausschließlich für Erwachsene buchbar.

Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14. Abs. 1 ODR-VO:
Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Plattform (sog. „OS-Plattform“). Die OS-Plattform kann als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Dienstleistungsverträgen dienen. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr zu erreichen.
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

------------------------------------------------------------------------------------ 

3. Spezielle Geschäftsbedingungen im Sommer

Anzahlung: € 300,00 pro Person auf unser Konto:

Raiffeisenbank Serfaus-Fiss:
IBAN: AT51 3631 5000 0002 1725
BIC: RZTIAT22315


------------------------------------------------------------------------------------

4. Spezielle Geschäftsbedingungen im Winter

Kinderpreise:
  • Im Komfortzimmer Juniorsuite gemeinsam mit 2 vollzahlenden Erwachsenen: Bis 3 Jahre € 49,00 von 4–7 Jahren erhalten sie 70 %, von 8 bis 14 Jahren 60 % und ab 15 Jahre 30 % Ermäßigung.
  • In den anderen Kategorien Kinderermäßigung ab der Personenanzahl laut Preisliste: Bis 3 Jahre € 55,00 von 4–7 Jahren erhalten sie 50 %, von 8–14 Jahren 40 %, ab 15 Jahre 30 % Ermäßigung.

Silvesterbuchungen: Zuschlag € 105,00 pro Person

Anzahlung: € 800,00 pro Person auf unser Konto:

Raiffeisenbank Serfaus-Fiss:
IBAN: AT51 3631 5000 0002 1725
BIC: RZTIAT22315

5. AGB Gutscheinwelt

Kauf- und Lieferbedingungen:
Der Vertrag kommt mit der Schalber Alois GmbH, Dorfbahnstraße 15
A-6534 Serfaus, (FN 52066v, Landesgericht Innsbruck) und mit Bezahlung des Gutscheins zustande.

Bestellung:
Um die Bestellkosten möglichst gering zu halten, können Sie die Gutscheine direkt mittels Kreditkarte oder Online-Überweisung bezahlen um sich den Gutschein kostenlos per E-Mail zusenden lassen. Der Versand der Gutscheine kann allerdings auch über den Postweg erfolgen.

Die Gutscheine sind mit einem einmaligen Barcode versehen, der zum Einlösen des Gutscheins benötigt wird. Der Kunde ist für die Geheimhaltung der Gutscheinvorlage selbst verantwortlich. Die Schalber Alois GmbH haftet nicht für den Missbrauch der Gutscheinvorlage. Jeder Gutschein kann nur einmal eingelöst werden.

Mindestalter
Zum Einkauf in unserem Internet-Shop sind nur Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

Preise und Produkte:

  1. Die gekauften bzw. bestellten Gutscheine können nicht in bar abgelöst werden.
    Sollte die Konsumation geringer ausfallen als der Wert des Gutscheines, erhalten sie eine weitere Gutschrift des Hotels.

  2. Eine Rechnung mit Steuernachweis kann erst zum Zeitpunkt der tatsächlichen Leistungserbringung ausgestellt werden, also dann, wenn die Gutscheineinlösung erfolgt (UstG).

  3. Es wird keine Haftung für eine verspätete Zustellung auf dem Postweg übernommen.
     
  4. Der Gutschein ist erst dann gültig, wenn der fällige Betrag vollständig bezahlt wurde.
     
  5.  Die Gültigkeitsdauer der Gutscheinpakete und der Behandlungsgutscheine ist auf dem Gutschein aufgedruckt.
    Der Gutschein ist innerhalb dieses Zeitraumes einzulösen. Ist die Gültigkeitsdauer bei Behandlungsgutscheinen oder Gutscheinpaketen abgelaufen, werden diese nicht ungültig, sondern können - nach vorheriger Vereinbarung mit der Schalber Alois GmbH - wie Wertgutscheine, entsprechend ihrem aufgedrucktem Wert, eingelöst werden.
    Wertgutscheine sind zeitlich unbeschränkt gültig.
     
  6. Sollte ein bestellter Artikel nicht mehr verfügbar sein oder die Einlösung für Sie nicht in der geplanten Art und Weise möglich sein, kann der Gutschein entsprechend seinem aufgedruckten Wert – nach vorheriger Vereinbarung mit der Schalber Alois GmbH - für andere Leistungen in unserem Haus verwendet werden.
     
  7. Behandlungsgutscheine: Bitte beachten Sie: Massage-Behandlungen können ausschließlich von Hotelgästen gebucht werden.


Abweichungen bei Abbildungen der zum Verkauf stehenden Ware sind möglich. Irrtümer und Änderungen der Artikel vorbehalten.


Sicherheitsgarantie & Datenschutz
Ihre Sicherheit hat höchste Priorität! Daher werden Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer, Name und Anschrift bei Bezahlung mit Kreditkarten über eine geschützte SSL Leitung übertragen. Damit kann kein Unbefugter Ihre eingegebenen Daten während der Übertragung im Internet lesen. Um für die zusätzliche Sicherheit im Gutscheinshop zu sorgen, wenden wir eine Reihe von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen an. Ihre Angaben werden von uns automationsunterstützt verarbeitet. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, Werbeinformationen vom Shopbetreiber zu erhalten. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

Umtausch und Rückgabe
Gutscheine, die nicht Ihrer Vorstellung entsprechen, senden Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung an uns retour. Es genügt, wenn die schriftliche Rücktritts- (Widerrufs)erklärung innerhalb von 14 Tagen abgesendet wird. Das Rücktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung bereits innerhalb der Rücktrittsfrist begonnen wird. Dieses Rückgaberecht gilt für Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind.

Bei Verlust, Diebstahl oder Entwertung von Gutscheinen kann kein Ersatz durch die Schalber Alois GmbH geleistet werden. Gerichtsstand: Landeck