Aktuelles

Covid-19 - Information

Liebe Gäste,

Die Gesundheit und das Wohlergehen von Ihnen und unseren Mitarbeitern stehen für uns an oberster Stelle. Wie überall in unserem neuen Alltag gelten nun auch im Urlaub Regeln zu unserer aller Sicherheit. Damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können braucht es, bei der Vielfalt an Vorgaben und Maßnahmen, die wir mit voller Verantwortung umsetzen, auch Eigenverantwortung und Ihre Mithilfe, damit uns dies gemeinsam gelingen kann.
Unterstützen Sie uns und halten sich bitte an unsere Gesundheits- und Hygienemaßnahmen. Schützen Sie sich selbst, Ihre Familie und andere Gäste durch einen respektvollen und wertschätzenden Umgang - dann steht einem erholsamen und sicheren Urlaub nichts entgegen.

In unserem Haus haben wir einige Abläufe den geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen angepasst. Dies betrifft sowohl Verhaltensregeln, Angebotsgestaltung und auch interne Abläufe.
Hier möchten wir sie kurz darüber informieren. Da sich die Vorgaben jedoch laufend ändern können, werden unsere Maßnahmen entsprechend geändert und adaptiert.

Wichtige Links:



Gesetzliche Vorgaben:

A) Ihre An- und Abreise:

Wichtig: Wir sind keine Behörde und können keine rechtlich verbindlichen Auskünfte erteilen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten. 
Bitte informieren Sie sich deshalb immer auch selber vorab bei den für ihr Land zuständigen Stellen über die aktuell geltenden Bestimmungen für die Einreise nach Tirol bzw. Rückreise in ihr Heimatland.

Anreise nach Tirol:
Eine Registrierungspflicht vor Anreise nach Österreich benötigen Sie ab 10. Juni 2021 nur mehr, wenn Sie aus Hochinzidenz- und Virus-Varianten-Gebieten anreisen. Weitere Informationen hierzu finden Sie HIER.
 
Rückreise aus Tirol
HIER finden Sie eine aktuelle Auflistung bezüglich Reiseinformationen aus einzelnen Ländern.


Jedenfalls benötigen Sie zur Einreise entweder:

a) Einen negativen Covid-Test
(Sie benötigen einen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden oder einen Antigentest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr benötigen keinen Test. Der Test muss von einer befugten Stelle bestätigt sein. Selbsttests sind zum Zweck der Einreise nicht gültig.). Kann dieser nicht vorgelegt werden, muss innerhalb von 24 Stunden ein Test nachgemacht werden.
 
b) oder eine gültige Impfung
(Eine Impfung gilt ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung für maximal 3 Monate. Nach der zweiten Teilimpfung verlängert sich die Gültigkeit um weitere 6 Monate. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung erfordern, gilt diese ab dem 22. Tag.)
 
c) oder den Nachweis über eine Genesung
(Eine überstandene Infektion mit Sars-Cov-2 berechtigt für sechs Monate ab Genesung zur Einreise. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.)

Wir sind dazu verpflichtet, den Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (Test, Impfung, Genesung) vor dem Check-In zu überprüfen. Ohne diesen Nachweis ist ein Check-In leider nicht möglich!

Allgemein gilt in Österreich, dass für das Betreten von Gastronomiebetrieben, Beherbergungsbetrieben, Veranstaltungen und Indoor-Freizeiteinrichtungen  bis auf Weiteres ein negativer Covid-Test (Antigen-Test nicht älter als 48 Stunden, PCR-Test nicht älter als 72 Stunden) oder ein Nachweis über eine Impfung oder Genesung benötigt wird.

 
Kostenlose überwachte Selbsttests:

Als befugte Stelle  können wir unseren Gästen kostenlose Selbsttests zur Verfügung stellen, wobei wir verpflichtet sind die Durchführung dieser Selbsttests zu überwachen und im Portal „Tirol testet – Leitstelle Tirol“ einzugeben. Das Ergebnis wird dann automatisch per Mail oder SMS an die Gäste übermittelt. Voraussetzung für einen kostenlosen Test ist jedenfalls Ihre Zustimmung zur entsprechenden Datenverarbeitung. Diese Tests sind laut Öffnungsverordnung jeweils 48 Stunden gültig. 

Es stehen auch Testmöglichkeiten im Ort (kostenpflichtig)  bzw. in den öffentlichen Teststraßen des Landes zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
Auch Sie als Hotelgast müssen laut derzeit geltender Regelung einen entsprechenden Test alle 48 Stunden nachweisen (außer Sie sind bereits geimpft oder genesen) um unsere gastronomischen Einrichtungen, den Wellness- und Familienbereich nutzen zu können.


UNSER HYGIENE- & SICHERHEITSKONZEPT 

  •  Zu Ihrem bestmöglichen Schutz tragen unsere Hotelmitarbeiter einen entsprechenen Mund-Nasen-Schutz.
  • MASKENPFLICHT: Beim Betreten des Hotels und in allen öffentlichen Bereichen ist ein FFP-2 Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Wir ersuchen alle unsere Gäste, den FFP2-Mund-Nasen-Schutz EIGENVERANTWORTLICH überall dort tragen, wo der Mindestabstand von 1 m nicht eingehalten werden kann.
  • Gäste müssen in allgemein zugänglichen Bereichen gegenüber anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben oder nicht zur Gästegruppe in der gemeinsamen Wohneinheit gehören, einen Abstand von mindestens einem Meter einhalten.
  • Dies gilt nicht, wenn durch geeignete Schutzmaßnahmen zur räumlichen Trennung das Infektionsrisiko minimiert werden kann.
  • Wir bitten Sie Ihren eigenen FFP2-Mund-Nasen-Schutz für Sie und Ihre Kinder mitzubringen, da dieser auch bei Aktivitäten außer Haus (Benützung der Gondel, U-Bahn, Wanderbus, Taxifahrten) benötigt wird, ebenso in Apotheken, bei Arztbesuchen, beim Friseur und bei Kosmetikbehandlungen.
  • Auch ist es im Lebensmitteleinzelhandel, in Supermärkten, Banken und Post und anderen Geschäftslokalen verpflichtend einen FFP2- Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
     

Gerne können Sie an unserer Rezeption jederzeit einen kostenlosen Mund- Nasenschutz erhalten.

  • Wo es nötig ist, werden Plexiglas-Scheiben angebracht
  • Der Mindestabstand von 1m ist in allen Bereichen des Hotels einzuhalten.
  • Händedesinfektion steht Ihnen in ausreichender Menge zur Verfügung.
  • Personenlifte dürfen – ohne FFP2-Mund-Nasenschutz - nur alleine oder von zusammengehörigen Personen benutzt werden.
  • Um an der Rezeption beim Check-In die Kontaktzeiten zu verkürzen, geben Sie uns bitte schon vor Ihrer Anreise alle erforderlichen Meldedaten (Namen der Mitreisenden, Geburtsdaten) bekannt. Vielen Dank dafür.
  • Es liegen im Hotel und in den Zimmern keine Zeitungen/Magazine mehr auf.
  • Die Minibar wird nur mehr auf Wunsch gefüllt.
  • Prospektmaterial über den Ort geben wir Ihnen gerne an der Rezeption als persönliches Exemplar aus.


Restaurant – MASKENPFLICHT zum und vom Sitzplatz:

Für gastronomische Einrichtungen in Beherbergungsbetrieben gelten die allgemeinen Regeln für die Gastronomie:

Personen, die nicht geimpft (siehe oben gültige Impfung) oder genesen sind, müssen zumindest alle 48 Stunden einen Selbsttests vorweisen, den Sie kostenlos bei uns im Hotel unter Aufsicht machen können.
Speisen und Getränke dürfen nur im Sitzen konsumiert werden. Die Konsumation darf nicht direkt an der Ausgabestelle erfolgen.

  • In der Hotelhalle, im Restaurant, im Bar- und Buffetbereich muss zum und vom Sitzplatz ein FFP2-Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Am Platz darf die MAske abgesetzt werden.
  • Gäste sollten beim Betreten und Verlassen des Lokals bis und vom Sitzplatz gegenüber anderen Personen, die nicht zu seiner Besuchergruppe gehören, einen Abstand von mindestens einem Meter einhalten.
  • In den Restaurants werden Sie am Anreisetag zu Ihrem Tisch begleitet. Sie behalten diesen während Ihres Aufenthalts zum Frühstück und zum Abendessen. Externe Gäste sind derzeit leider nur sehr eingeschränkt erlaubt.
  • Beim Frühstück im Restaurant erhalten Sie alle Getränke sowie ihre Eierspeisen und Palatschinken serviert, um eine starke Frequenz am Buffet zu vermeiden.
  • Teile des Buffets sind zur Selbstbedienung vorgesehen. Deswegen müssen vor Betreten des Buffetbereichs die Hände desinfiziert und die aufliegenden Einweghandschuhe getragen werden. Beachten Sie bitte auch hier die FFP2-MASKENPFLICHT.
  • Lunch und Nachmittags-Kuchen werden am Buffet von Mitarbeitern ausgegeben – HIER ist auf ausreichend Abstand zu achten, Getränke werden serviert.
  • Wir bitten Sie, Ihre Kinder nicht alleine ans Buffet gehen zu lassen.
  • Es stehen Ihnen QR-Codes für berührungsfreie Wein- und Getränkekarten zusätzlich zur Verfügung.
  • Ab dem 10.6.2021 darf eine Besuchergruppe in geschlossenen Räumen bis zu 8 Erwachsene (zzgl. minderjährige Kinder) und im Freien bis zu 16 Erwachsene (zzgl. minderjährige Kinder) oder Personen aus dem gemeinsamen Haushalt umfassen.


Schwimmbäder, Saunen & Wellnesslandschaft
 

  • Sind geöffnet. Auch hier sind die Abstandsregeln und die damit verbundene maximale Personenanzahl einzuhalten. Diese finden Sie jeweils vor den einzelnen Pools, Saunen und Dampfbädern.
  • Auch hier ist in allen Innen-Bereichen die FFP2-Maskenpflicht einzuhalten (außer am Liegeplatz in den Ruheräumen, bei körperlicher Betätigung, in Saunen und Dampfbädern)
  • Sie können unser Massage- und Kosmetikangebot unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmung wie gewohnt genießen.
  • Unser großzügiger Wellness- und Außenbereich bietet viel Platz und Freiraum und ist unter Einhaltung des Mindestabstands für Sie geöffnet.


Kinderbetreuung

  • Unser Kinder-Club ist unter Einhaltung der behördlichen Auflagen geöffnet und unsere Betreuerinnen freuen sich schon wieder auf den Besuch der kleinen Gäste ab 3 Jahren.
  • Bitte beachten Sie, dass es sowohl bei der Kinderbetreuung, in der Fun & Action Area, sowie beim Kinderprogramm Einschränkungen geben kann, welche laufend angepasst werden.
  • Eine Betreuung der Kinder erfolgt nur gegen Voranmeldung.
  • Bitte bringen Sie Ihr Kind nur GESUND in die Kinderbetreuung!
  • Beim Eintreffen und vor dem Verlassen im Kinder-Club müssen alle Kinder Hände waschen.

 
 
Bitte beachten Sie:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und können aufgrund gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.
 


Hygienenachweis der hollu Systemhygiene GmbH


Hollu-Hygienenachweis - Hygiene Zertifikat Covid 19 - Corona